Notfall Internet / Emergency Web

Unsere Gesellschaft ist stark abhängig vom Internet. Ein Ausfall schränkt nicht nur unser tägliches Leben ein. Die Gefahr eines Totalausfalls schätzen Experten als sehr gering aus. Aber dennoch kann es, beispielsweise durch Bauarbeiten, in einem begrenzten Gebiet zu einem mehrtägigen Ausfall kommen. Was passiert also, wenn das Internet weg ist? Die ersten Auswirkungen sind der Wegfall von Kommunikationsmöglichkeiten, wie Email oder IP Telefonie. Auch Finanzsysteme, wie Börsen und Banken kommen zum Erliegen. Supermärkte und Apotheken können über das Netz keine Nachschübe mehr bestellen; in Krankenhäuser können keine Patientendaten mehr verarbeitet werden. Sicherheits- und Überwachungssysteme können keine Daten übermitteln. In der Industrie stoppt die Produktion, was viel Zeit und Geld kostet.

Auch das Stromnetz kann betroffen sein, da viele Kraftwerke über das Internet gesteuert werden. Totale Blackouts sind bisher glücklicherweise nur Fiktion. Verhindert werden können solche Ereignisse durch entsprechende Absicherung der Infrastruktur. Mit unserem Notfall Internet (mobile LTE- und Satelliten-Einheiten) können wir Netzausfälle bei Firmen oder Einrichtung über mehrere Stunden oder gar Tage überbrücken.

Das bieten wir:

  • mobile Satelliten- & LTE-Einheiten
  • 24/7 Servicetechniker – Aufbau bei Ihnen vor Ort

  • europaweite Verfügbarkeit

  • garantierte Bandbreiten*
  • Prepaid Tarife
  • Daten Up- & Download

  • WLAN Hotspot

  • WLAN Call

  • Email

  • Web-Fax

  • IP Telefonie

  • Infrastruktur – 90m RJ45, USV, optional: Router

*garantierte Bandbreite mit 10 Mbit/s Up & Down bei der Satelliten-Einheit. Keine garantierte Bandbreite bei der LTE-Einheit; hier abhängig von der Netzstärke des Mobilfunknetzes.

Menü